Abzüge

Vom gesamten Lohn (Bruttolohn) werden vom Arbeitgeber abgezogen:

  • Arbeitnehmerbeiträge an die AHV/IV, die Erwerbsersatzkasse, die Arbeitslosenversicherung, die berufliche Vorsorge und die Nichtberufsunfallversicherung.
  • Lohnrückbehalte gemäss OR 323a
  • Vereinbarte Abzüge, z.B. für Kantine etc.
  • Quellensteuern (bei ausländischen Arbeitnehmern)

Drucken / Weiterempfehlen: