Private Krankentaggeldversicherung

Hat der Arbeitgeber eine private Krankentaggeldversicherung für seine Arbeitnehmer abgeschlossen, übernimmt diese anstelle des Arbeitgebers die Lohnfortzahlung gemäss den allgemeinen Versicherungsbedingungen. 

Der Arbeitgeber hat während einer allfälligen Wartefrist (Karenzfrist) den Lohn weiter zu zahlen. Die Höhe des Lohnes während der Wartefrist richtet sich nach der Vereinbarung.

Drucken / Weiterempfehlen: